Beratungsangebot der DHBW Karlsruhe

Die Herausforderungen vor, während und nach dem Studium sind vielfältig. Die Allgemeine Studienberatung der DHBW Karlsruhe berät und informiert Sie beim Übergang von der Schule zur Hochschule sowie bei der Planung, Gestaltung und erfolgreichen Bewältigung Ihres Studiums.

Die Beratung ist vertraulich, neutral, ergebnisoffen und individuell.

Frau Birgit Schlenker steht als Ansprechpartnerin zur Verfügung – per E-Mail, Telefon oder in einem persönlichen Gespräch.

Beratungangebot für Studieninteressierte

Wenn Sie planen, ein Studium zu beginnen, bieten wir Ihnen gerne ein persönliches Orientierungsgepräch an:

  • Bin ich für ein duales Studium geeignet?
  • Was muss ich bei der Bewerbung und Zulassung beachten?
  • Wie läuft ein duales Studium ab?
  • Sind meine Leistungen und Fähigkeiten für ein bestimmtes Studienfach ausreichend?
  • Was ist überhaupt das richtige Studienfach für mich?
  • Wie organisiere ich mich während des dualen Studiums?
  • Was kostet ein duales Studium?

Nützliche Links für die Studienorientierung und -entscheidung:

Beratungsangebot für Studierende

Ein Studium bringt viele Herausforderungen mit sich. Diese sind nicht immer leicht zu bewältigen und manchmal schwer mit persönlichen Lebenssituationen unter einen Hut zu bringen. Nutzen Sie das Angebot frühzeitig. Ein Gespräch ermöglicht neue Perspektiven und Möglichkeiten – einfach, damit es im Studium, im Unternehmen oder im privaten Umfeld leichter geht. Sie erhalten von uns auch Informationen über ergänzende Beratungsangebote.
 
Ihre Anliegen können sein:

  • Gefühl der Überforderung bei der Bewältigung von Studienanforderungen wie Klausuren, Studienarbeiten etc.
  • Prüfungsängste
  • Studienzweifel / Studienabbruch, Alternativen zum Studium
  • Persönliche oder familiäre Belastungen
  • Gesundheitliche Probleme
  • Konflikte im Kurs oder beim dualen Partner
  • Studieren mit Kind
  • Unsicherheit, wie es nach dem Studium weitergeht


Alle Beratungsgespräche werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Beratung unterliegt der Schweigepflicht.